Adolf Loos: Liegestuhl - Anzeigedetail

Adolf Loos (1870 – 1933)
Adolf Loos (1870 – 1933)
Adolf Loos (1870 – 1933)
Adolf Loos (1870 – 1933)
8003-01-frieda-tuscan-teal_00
8003-08-frieda-twilight_00
8003-11-frieda-agave_00
8003-16-frieda-oakmoss_00
ROM7986-16-hetton-sorbet

Replik: Adolf Loos: Liegestuhl

Böhmen 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts, Sonderanfertigung

3 Monate, Hersteller: Modernist, shop@modernista.cz

 

Von 48 900 CZK

 

Adolf Loos verwendete diese sehr ungewöhnlich aussehende Chaiselongue in mindestens drei Innenräumen, die er in den späten 1930er und frühen 1940er Jahren entwarf. Die berühmteste davon ist die Müller-Villa in Prag, wo er zwei Exemplare im Wohnzimmer aufstellte. Dieser Entwurf stammt nicht von Loos, sondern ist eine Abwandlung einer Chaiselongue, die seit dem späten 19. Jahrhundert von der englischen Firma Hamptons hergestellt wurde. Die Chaiselongue kann aus jedem beliebigen Polstermaterial hergestellt werden. Die Beizung des Buchenholzgestells ist optional.

 

Optionale Materialien:

Beschichtung des Gewebes, Holz mit Lackierung Esche, Eiche, Kirsche, Walnuss, Mahagoni

PREIS UND STOFFVERBRAUCH:

Lounger: ab 48 900 CZK + 6 bm Bezugsmaterial in 140 cm Breite

 

Adolf Loos (1870 - 1933)

Pionier der modernen Architektur, Theoretiker, Innenarchitekt, Designer, Architekt, Revolutionär. Ornament ist ein Verbrechen, Rede an die Leere, Das Haus ohne Augenbrauen, Raumplan - all das ist Loos. Er entwarf seine Gebäude von innen nach außen, dachte in drei Dimensionen, in Kuben, aus denen er seine Gebäude und Innenräume schuf und komponierte. Sein einzigartiges Raumkonzept hat er bei der Realisierung der Müller-Villa im Prager Stadtteil Oøechovka voll entwickelt.

Datum der Veröffentlichung: 12.2.2024 04:10:01

Art der antiquarischer Ware: Armsessel

Breite: 700 mm

Höhe: 790 mm

Länge: 1 200 mm

ursprungsland: Europa - Böhmen

Periode / Style: 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts

autor: Adolf Loos (1870 – 1933)

Stückzahl: 1

Lokalität: Prag

Händler - Lizenzierten Repliken und Originalen: MODERNISTA

Preis: 2 126,- €

Antikpraha.cz verrechnet keine Provision, daher sind manche Artikel um einige zehn Prozent günstiger als auf anderen Websites.

Um den Verkäufer direkt fragen?




Sicherheitscode
neuen Code generieren (prüfcode)

Ähnliche Antiquitäten, an denen Sie interessiert sein könnten
in der Kategorie Armsessel

Vlastislav Hofman: Kubistischer Sessel

Vlastislav Hofman: Kubistischer Sessel

Böhmen 1911, Sonderanfertigung 3 Monate, Hersteller: Modernist,...

Verkaufsgalerie

2 000,- €

 

Jindøich Halabala: Sessel Tulešice

Jindøich Halabala: Sessel Tulešice

Tschechoslowakei 1935, Sonderanfertigung 3 Monate, shop@modernista.cz ...

Verkaufsgalerie

1 607,- €

 

Jindøich Halabala: Sessel H-269

Jindøich Halabala: Sessel H-269

Tschechoslowakei 1933, Sonderanfertigung 3 Monate, Hersteller: Modernist,...

Verkaufsgalerie

2 083,- €